Download Die Marchtaler Fälschungen: Das Prämonstratenserstift by Wilfried Schöntag PDF

By Wilfried Schöntag

Das Prämonstratenserstift Marchtal, 1171 von Pfalzgraf Hugo II. von Tübingen gegründet, lag in einem Raum, in dem in der zweiten Hälfte des thirteen. Jahrhunderts heftige territorialpolitische Auseinandersetzungen stattfanden. Die Untersuchung der „Marchtaler Fälschungen" erschließt neue Quellen, die die Auseinandersetzungen von Bischof Heinrich II. von Konstanz und seinen Vorgängern mit den entlang der Donau vordringenden Habsburgern beleuchten.

Graf Wilhelm von Tübingen-Böblingen-Asperg, Herr des Tübinger Eigenstifts, hatte seinen Tätigkeitsschwerpunkt in die ihm bei der Erbteilung zugefallene Herrschaft Gießen verlagert. Er verpfändete den Bischöfen das Stift Marchtal, das weder er noch seine Söhne auslösen konnten. Marchtal, nun Konstanzer Eigenstift, wurde territorialer Stützpunkt in einen Gebiet mit altem hochstiftischen Besitz, der erweitert werden sollte. Die Ausweitung der Marchtaler Rechte und deren Verteidigung gegenüber Habsburger Ansprüchen führten zu einer außergewöhnlich umfangreichen Fälschungsaktion von Urkunden und Siegeln. Nach dem Bischofswechsel von 1206 führten die Prämonstratenser die Fälschungen castle, um sich, zumindest teilweise, von der Gewalt des Eigenkirchenherrn zu lösen. Erstmals wird eine gründliche Untersuchung der Marchtaler Fälschungen vorgelegt und in den Kontext der Kirchen- und Landesgeschichte gestellt.

Show description

Read or Download Die Marchtaler Fälschungen: Das Prämonstratenserstift Marchtal im politischen Kräftespiel (1171–1312) (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge) (German Edition) PDF

Best religion in german books

Der Weg des ungezähmten Mannes: Stationen der männlichen Reise (German Edition)

Wie wird der Mann ein Mann? Der ungezähmte Mann beschrieb das Ziel: eine neue männliche Identität jenseits von Machotum und Softiewelle. Dieses Buch zeigt den Weg. Wie wird der Mann zum Mann - in einer weitgehend "vaterlosen" Gesellschaft, in der Väter selbst auf der Suche nach ihrer Identität sind und als Rollenvorbilder häufig ausfallen?

Die Seele und ihr Schicksal: Mit einem Vorwort von Hans Küng (German Edition)

„Was erwartet uns nach dem Tod? “ Dies ist die zentrale Frage, aus der jede faith erwächst und auf die die einzelnen Glaubenstraditionen eine je verschiedene Antwort gefunden haben. Vito Mancuso versucht eine Antwort nach christlichen Grundsätzen zu geben, jedoch nicht nach kirchlichen Dogmen, die - seiner Ansicht nach - in der Moderne nicht weiterhelfen.

Du bist die Zukunft: Werde, wer du bist (German Edition)

Die Zukunft zu gestalten, ist das kostbarste Privileg des Menschen. Diese easy Wahrheit wird allerdings oft ignoriert. Viele versäumen es, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und ihm dadurch eine Richtung zu geben. Dabei können wir tatsächlich zum Autor unserer eigenen Lebensgeschichte werden. Pastor Dan Schmid erklärt - biblisch fundiert und voller mitreißender Begeisterung - das ungeahnte Potenzial, das in jedem Menschen schlummert.

Nein sagen ohne Schuldgefühle: Gesunde Grenzen setzen (German Edition)

Werden Sie von anderen ausgenutzt? Fällt es Ihnen schwer, Nein zu sagen? Klare Grenzen sind wichtig, um ein ausgewogenes Leben zu führen. Die Unfähigkeit, angemessene Grenzen zu ziehen, ist eines der ernsthaftesten Probleme von Christen heute. Dieses Buch hat Tausenden geholfen!

Extra resources for Die Marchtaler Fälschungen: Das Prämonstratenserstift Marchtal im politischen Kräftespiel (1171–1312) (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 6 votes