Download Die Geschichte der Krankenanstaltenfinanzierung in by Raphael Schlachter PDF

By Raphael Schlachter

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medizin - Gesundheitswesen, Public wellbeing and fitness, notice: 1,0, Wirtschaftsuniversität Wien (Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte), Veranstaltung: Internationale Betriebswirtschaft, Sprache: Deutsch, summary: In Österreich, wie auch overseas, unterliegt das Gesundheitswesen einem immer steigenden strategies- besonders aber auch Kostendruck. Dies zeigt sich unter anderem in den wesentlichen Veränderungen im Leistungsgeschehen der Krankenanstalten in den letzten Jahren. Einerseits liegen die Gründe mit zunehmendem internationalem Fortschritt, der demographischen Entwicklung westlicher Länder und der hohen Spitalslastigkeit in Österreich bei der gesamtökonomischen Struktur. Andererseits geht der aktuelle pattern in Spitälern zusätzlich verstärkend in Richtung einer intensiveren Betreuung der Patienten in kürzerer Zeit, verbunden mit höherer Personalintensität, durch die verbesserten diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten, sowie durch den vermehrten Einsatz teurer medizinischer Großgeräte und Behandlungsverfahren. Während oben genannte Entwicklungen zu einer ständigen Zunahme der Mittelansprüche durch Leistungsträger führen, zeigen die wachsenden Kosten des öffentlichen Gesundheitssektors den mittelverteilenden Körperschaften ein offenbar steigendes Einsparungspotential an. Zusammen mit der wachsenden Bedeutung des Public health and wellbeing als Forschungsgebiet wird dem Gesundheitswesen dadurch eine stetig wichtiger werdende gesamtvolkswirtschaftliche Rolle zuteil. Trotz der Einführung der Leistungsorientierten Krankenanstaltenfinanzierung (LKF) in Österreich ab 1997 besteht immer noch ein hoher Verbesserungswunsch nach günstigeren und vor allem noch effizienteren Finanzierungsmodellen. Zwar verbesserte das Modell, welches als Ausweg aus dem difficulty der Grenzen der Finanzierbarkeit eingeführt worden conflict, die state of affairs deutlich. Dennoch zeigte auch dieses neue Modell einige Kritikpunkte auf, welche in weiterer Folge in dieser Arbeit noch diskutiert werden.
Diese mittlerweile seit Jahrzehnten bestehende, doch nach wie vor aktuelle Brisanz des Themas, nimmt die vorliegende Bachelorarbeit zum Anlass, die Entwicklung der der Krankenanstaltenfinanzierung in Österreich darzustellen. Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Arbeiten wird hier die relevante gesamtgeschichtliche Entwicklung der Finanzierungsmethoden dargestellt und lediglich die beiden Schwerpunkte Pflegetagsvergütung und LKF werden in einem weiteren Abschnitt etwas detaillierter behandelt. Zum besseren Verständnis und als Diskussionsgrundlage der heutigen scenario und Entscheidungsprozesse soll die historische Entwicklung hier deskriptiv erläutert werden. [...]

Show description

Read Online or Download Die Geschichte der Krankenanstaltenfinanzierung in Österreich. Das LKF-Modell (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) (German Edition) PDF

Best medical administration & policy books

Entitled to Nothing: The Struggle for Immigrant Health Care in the Age of Welfare Reform (Nation of Nations)

In Entitled to not anything, Lisa Sun-Hee Park investigates how the politics of immigration, wellbeing and fitness care, and welfare are intertwined. Documenting the formal go back of the immigrant as a “public charge,” or a burden upon the kingdom, the writer indicates how the concept that has been revived as states undertake punitive rules concentrating on immigrants of colour and require them to “pay again” advantages for which they're legally eligible in the course of a time of severe debate relating to welfare reform.

Vergütung Integrierter Versorgungsstrukturen im Gesundheitswesen: Weiterentwicklung pauschaler Vergütungsansätze zur Förderung prozessorientierter Strukturen ... und Qualitätsmanagement) (German Edition)

Im Mittelpunkt von Jan Güssows Studie steht die zieloptimale Verknüpfung der Pauschalvergütungen mit Elementen der Vergütung von Prozessqualität und Prozessintegration. Eine wichtige Rolle spielt dabei die erfolgsorientierte Vergütung auf foundation von Kennzahlen. Der Autor schlägt vor, auch das Bewertungsverfahren so aufzubauen, dass die Methodik dem administration die notwendigen Informationen an die Hand gibt, um die corporation des Patientenbehandlungsprozesses effizient steuern zu können.

Diabetes: Vorsorgen, rechtzeitig erkennen und richtig behandeln (MedUni Ratgeber) (German Edition)

Vorsorgen, rechtzeitig erkennen und richtig behandelnRund six hundred. 000 Menschen in Österreich – eight% der Bevölkerung – haben Diabetes. Als Hauptursachen gelten ein Mangel an Bewegung, ungesunde Ernährung, Rauchen, Stressfaktoren und vor allem bauchbetontes Übergewicht. Das Gefährliche an Diabetes: Er entsteht schleichend und viele der Betroffenen erfahren davon erst, wenn bereits eine gefährliche Folgeerkrankung wie Herzinfarkt,Schlaganfall, eine Verminderung der Sehfähigkeit oder der Nierenfunktion eingetreten ist.

Essential Skills for Managing in Healthcare

Future health pros frequently tackle managerial roles at brief observe and with very little training. even supposing they're hugely clinically certified and finished, the practicalities and relationships all in favour of administration - supporting employees to consider influenced and valued, development and major groups, handling conferences and displays, writing experiences and dealing with swap, to call yet a couple of - current new demanding situations and pitfalls for which they're unprepared.

Additional info for Die Geschichte der Krankenanstaltenfinanzierung in Österreich. Das LKF-Modell (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 41 votes