Download Der demokratische Gedanke in der Erziehung Deweys (German by Phillipp Zürcher PDF

By Phillipp Zürcher

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Reformpädagogik, be aware: 2,0, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau (Institut für Erziehungswissenschaften II), Veranstaltung: Einführung in die Geschichte der (allgemeinen) Pädagogik, Sprache: Deutsch, summary: In vorliegender Arbeit soll der demokratische Aspekt in Deweys Verständnis von Erziehung dargestellt und erläutert werden. Diese Wahl traf ich vor allem deshalb, da dieser Aspekt als solcher nur Wenigen ein Begriff sein dürfte, und sie, wenn sie den Namen John Dewey überhaupt schon einmal gehört haben, eher an den von ihm mitentwickelten modernen Projektunterricht denken dürften.

Gerade dieser Projektunterricht warfare es jedoch, der die Themenauswahl ungeplant mit bedingte. Denn erst während der Beschäftigung mit eben diesem Projektunterricht stieß ich darauf, dass Deweys Projektunterricht ja eigentlich nur Mittel zum Zweck für etwas Größeres gewesen ist: Der fortgesetzten Demokratisierung in der Gesellschaft zum Zwecke der Friedensschaffung und sozialer Gleichheit.

Doch wie wollte er die Gesellschaft demokratisieren? Um dies darzustellen soll im Folgenden zunächst auf das Leben Deweys eingegangen werden, um dann über seinen Begriff von Erziehung den Bogen zur ›Absichtsvollen Erziehung‹ zu spannen. Hier wird dann näher auf den demokratischen Aspekt in seiner Arbeit eingegangen und die Umsetzbarkeit dessen betrachtet.

Um Deweys Schaffen gerecht werden soll in dieser Hausarbeit vorrangig auf sein Buch „Demokratie und Erziehung“, aus welchem am deutlichsten sein demokratisches Verständnis von Erziehung herausgelesen werden kann, Bezug genommen werden.

Show description

Read or Download Der demokratische Gedanke in der Erziehung Deweys (German Edition) PDF

Best education policy books

The Dismantling of Public Education and How to Stop It

This present day, many public colleges, specially rural and inner-city parts, are so fraught with violence, so impersonal, and so poorly funded that they force scholars away instead of motivate them to profit. most folks don't realize that the college procedure they knew once they have been becoming up is now within the technique of being supplanted with replacement ways to schooling.

Teachers versus the Public: What Americans Think about Schools and How to Fix Them

A accomplished exploration of twenty first Century institution politics, academics as opposed to the general public bargains the 1st comparability of the schooling coverage perspectives of either lecturers and the general public as a complete, and divulges a deep, vast divide among the critiques held by means of electorate and those that train within the public colleges.

Why Great Teachers Quit and How We Might Stop the Exodus

Examine why today’s top lecturers are leaving—from the lecturers themselves. Low pay, elevated duties, and high-stakes standardized testing—these are only a number of the explanation why extra proficient lecturers are leaving the career than ever sooner than. Drawing on in-depth interviews with academics all around the state, Katy Farber provides an in-the-trenches view of the school room exodus and uncovers ways in which faculties can flip the tide.

Responding to Poverty and Disadvantage in Schools: A Reader for Teachers

This booklet explores various demanding situations lecturers face in facing occasions of drawback, and explores other ways of brooding about those occasions. beginning with various incidents written by way of lecturers in faculties in deprived settings, the e-book offers a variety of methods of brooding about those - a few extra mental, others extra sociological - and chapters boost conversations among academics and teachers.

Extra resources for Der demokratische Gedanke in der Erziehung Deweys (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 24 votes