Download Ansätze für die Ursachen von Essstörungen bei Mädchen und by Kira Herzog PDF

By Kira Herzog

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Universität Koblenz-Landau, Sprache: Deutsch, summary: Nach der Broschüre „Essstörungen – was once ist das?“, die von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung im Jahr 2010 veröffentlicht wurde, zeigen „28,9 % der eleven- 17-jährigen Mädchen in Deutschland“ Symptome eines „gestörten Essverhaltens“ auf. Aufgrund dessen gewinnt das Thema Essstörung und die damit aufkommenden Forschungen, vor allem im medizinischen und soziologischen Bereich, in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Einher gehen vor allem Fragen aus dem gesellschaftlichen Umfeld und nach der individuellen Identität, beziehungsweise nach der Entwicklung des Einzelnen in einer Gesellschaft, deren characteristic vor allem durch die Einflüsse der Medien geprägt sind.

Die vorliegende Arbeit konzentriert sich auf das Thema „Schlankheitswahn“ im Zusammenhang mit der Krankheit „Essstörung.“ Dabei wird der Frage nachge-gangen, ab welchem Stadium die Medizin von einem pathologisch auffälligen, gestörten Essverhalten spricht. In der Folge wird die Anorexie, Bulimie und Binge-Eating-Disorder bei Mädchen und Frauen dargelegt, wobei die Krankheit Adipositas (Fettleibigkeit) außen vorgelassen wird. Dies auch aus den Erwägungen heraus, dass „dicke Menschen ja eigentlich selbst die Schuld an ihrer Misere [tragen] – so die Meinung nicht nur in der breiteren Bevölkerung, sondern auch innerhalb der medizinischen Zunft. So wird diese artwork von Essstörung in Forschung und Fachliteratur stark vernachlässigt.“ Im weiteren Verlauf der Untersuchung werden mögliche, unterschiedliche Erklärungsansätze angerissen. Als erstes wird zunächst auf die psychoanalytischen Ansätze eingegangen, um sich anschließend auf die familiendynamischen Ansätze zu konzentrieren. Des Weiteren werden der feministische Ansatz und der identitätstheoretische Ansatz herausgearbeitet. Im Anschluss wird in groben Zügen auf einige Präventionsformen eingegangen, die den Ausbruch der Krankheit möglicherweise verhindern könnten. Zuletzt beendet eine Schlussbetrachtung die vorliegende Arbeit.

Show description

Read or Download Ansätze für die Ursachen von Essstörungen bei Mädchen und Frauen (German Edition) PDF

Similar medical administration & policy books

Entitled to Nothing: The Struggle for Immigrant Health Care in the Age of Welfare Reform (Nation of Nations)

In Entitled to not anything, Lisa Sun-Hee Park investigates how the politics of immigration, health and wellbeing care, and welfare are intertwined. Documenting the formal go back of the immigrant as a “public charge,” or a burden upon the nation, the writer indicates how the concept that has been revived as states undertake punitive rules concentrating on immigrants of colour and require them to “pay again” advantages for which they're legally eligible in the course of a time of extreme debate relating to welfare reform.

Vergütung Integrierter Versorgungsstrukturen im Gesundheitswesen: Weiterentwicklung pauschaler Vergütungsansätze zur Förderung prozessorientierter Strukturen ... und Qualitätsmanagement) (German Edition)

Im Mittelpunkt von Jan Güssows Studie steht die zieloptimale Verknüpfung der Pauschalvergütungen mit Elementen der Vergütung von Prozessqualität und Prozessintegration. Eine wichtige Rolle spielt dabei die erfolgsorientierte Vergütung auf foundation von Kennzahlen. Der Autor schlägt vor, auch das Bewertungsverfahren so aufzubauen, dass die Methodik dem administration die notwendigen Informationen an die Hand gibt, um die corporation des Patientenbehandlungsprozesses effizient steuern zu können.

Diabetes: Vorsorgen, rechtzeitig erkennen und richtig behandeln (MedUni Ratgeber) (German Edition)

Vorsorgen, rechtzeitig erkennen und richtig behandelnRund six hundred. 000 Menschen in Österreich – eight% der Bevölkerung – haben Diabetes. Als Hauptursachen gelten ein Mangel an Bewegung, ungesunde Ernährung, Rauchen, Stressfaktoren und vor allem bauchbetontes Übergewicht. Das Gefährliche an Diabetes: Er entsteht schleichend und viele der Betroffenen erfahren davon erst, wenn bereits eine gefährliche Folgeerkrankung wie Herzinfarkt,Schlaganfall, eine Verminderung der Sehfähigkeit oder der Nierenfunktion eingetreten ist.

Essential Skills for Managing in Healthcare

Health and wellbeing pros usually tackle managerial roles at brief observe and with very little training. even though they are hugely clinically certified and comprehensive, the practicalities and relationships interested in administration - aiding employees to suppose prompted and valued, development and best groups, coping with conferences and shows, writing experiences and handling swap, to call yet a couple of - current new demanding situations and pitfalls for which they're unprepared.

Additional info for Ansätze für die Ursachen von Essstörungen bei Mädchen und Frauen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 24 votes